Skip to main content Search


Schulung zum BIM-Koordinator/in Infrastruktur

Unternehmen, die in der Bauplanung- und Ausführung tätig sind, benötigen zur Umsetzung von Auftraggeber-Anforderungen eine/n BIM-Koordinator/in.

Datenaustausch, Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA), IFC, Modellierungsrichtlinien, Kollisionsermittlung, 5D, BIM-Ablaufplan (BAP), Änderungsmanagement und Level of Detail – Dies ist nur ein Teil der Begriffe und Aufgaben, die bei BIM-Projekten eine wichtige Rolle spielen.

In unserem Blog finden Sie mehr zum Thema "Was ist eigentlich ein BIM-Koordinator?".

Inhalt:
Die Schulung zum/zur BIM-Koordinator/in Infrastruktur beinhaltet die kompletten Inhalte der BIM-Grundlagenschulung nach buildingSMART/VDI entsprechend der Vorgabe der VDI/bS 2552-8.1, wurde allerdings um einen umfangreichen Praxisteil erweitert. Durch die Teilnahme an der Schulung, erhalten Sie nicht nur das notwendige Basiswissen, sondern erlernen in praktischen Übungen z.B. den Umgang mit IFC-Dateien, Kollisionsermittlung und Modelprüfung.

Zielgruppe:
Architekten, Ingenieure, Projektleiter und Zeichner, die im Bereich der Infrastrukturplanung- und Ausführung tätig sind.

Seminardauer:
4 Tage á 8UE (1UE = 45min)

Kosten pro Person:

  • Vor Ort: 3.300,-€ netto (Optional: zzgl. 250,-€ netto für Prüfung und Zertifizierung). Inklusive sind Verpflegung in Form von Getränken, Frühstück und Mittagessen sowie umfangreiche Schulungsunterlagen.
  • Online: 3.200,-€ netto (Optional: zzgl. 250,-€ netto für Prüfung und Zertifizierung). Inklusive sind umfangreiche Schulungsunterlagen.

Inklusive:
Zertifikat BIM-Grundlagenschulung nach buildingSMART/VDI

Wählen Sie Ihren Kurs aus

Sie haben Fragen zur BIM-Koordinator/in Schulung?

Kommen Sie auf uns zu, wir beraten Sie gerne

Ben Kreißig

Verkaufsleiter

Chemnitz

+49 371 4000 70-701