Skip to main content

DE

Search

SAGis mobil App

Die App für  GIS für unterwegs

SAGis Mobil App ist eine mobile Lösung für GIS – Anwender

Die App zur mobilen Datenaufnahme mit Tablett oder Smartphone bietet:

  • online den direkten Zugriff auf die GIS-Daten und simultanen Datenabgleich

        und

  • offline die beste Alternative mit den benötigen GIS-Daten wie gewohnt zu arbeiten. Der Datenabgleich erfolgt automatisch im Hintergrund, sowie wieder eine Verbindung zum Server besteht. Der Bearbeiter wird dabei in seiner Tätigkeit nicht berührt.
  • Daten ansehen,
  • Objekte suchen,
  • Navigation zu Objekten
  • Daten bearbeiten
  • Georeferenzierte Fotos mit Objektbezug erstellen und
    die Fotos parallel auch gleich korrekt im GIS ablegen
  • neue Daten aufnehmen, ggf. falsche Daten löschen

Ihre Vorteile mit der SAGis Mobil App:
  • Einfache Steuerung der GIS-Karte (online und offline)
  • Individuelle Rechtesteuerung für Themen und Bearbeiter
  • Direkte Aktualisierung geänderter Inhalte im zentralen GIS (Map 3D/Oracle)
  • Volle Bearbeitung weiterer GIS-Formate (PostgreSQL, SQLite, Shape)
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten zur Dokumentation von
  • Wartungsarbeiten (Servicemonteure)
  • Schadenaufnahme (Monteur, Ordnungsamt)
  • Baumkataster (Bäume und Baumuntersuchungen)
  • Digitalisierungsarbeiten vor Ort (individuelle Themen)
  • Direkte Anbindung/Übertragung von Fotos an GIS-Objekte
  • Ein Bild am GIS-Objekt sagt oft mehr aus als 1.000 Worte

 

 

 SAGis Mobil App Features
  • Online- oder Offline – Betrieb
  • Direkter Datenaustausch mit der GIS-Datenbank (keine manuelle Datenkonvertierung)
  • Konfiguration eigener Dialoge mit Dialogdesigner
  • Unterstützung von Daten aus Map 3D Fachschalen (Map 3D/Oracle)
  • Unterstützung von Daten aus GIS-Datenformaten
  • Objekteditierung (Sach- und Geometriedaten) im Online– und Offline– Betrieb
  • Aufnahme von Fotos zu einem Objekt
  • RFID / Barcode – zur einfacheren Objektidentifizierung
  • Positionierung der Karte durch GPS
  • Zielnavigation durch Übergabe von Objektkoordinaten an Google Maps
  • Am Objekt verknüpfte Dokumente mobil nutzen (Fotos, Tabellen etc.)