Skip to main content Search

Entscheiderforum Online

Alle

Digitalisierung stellt Weichen für neue Geschäftsmodelle und Transformation im Leadership

Mehr als 80 Entscheidungsträger namhafter Unternehmen aus der Region diskutierten am vergangenen Donnerstag mit Führungskräften aus der Maschinenbaubranche, dem IT-Umfeld und Wissenschaftlern über den Wandel der Geschäftsmodelle und der Arbeitswelten im digitalen Zeitalter.

Bereits zum sechsten Mal organisierte das Systemhaus NTI Kailer GmbH aus Villingen-Schwenningen das Digitalisierungsforum, in diesem Jahr erstmalig Online, zusammen mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg und dem Technologieverbund TechnologyMountains e.V.

 

Bei der Veranstaltungsreihe „Entscheider treffen sich“ wurden auch in diesem Jahr wieder unterschiedliche Themenfelder aus dem Bereich der Digitalisierung beleuchtet. „Mit unserer Reihe wollen wir Unternehmen und Entscheidungsträger zu einem „Neu-Denken“ führen und darin zu unterstützen, Innovationen zu voranzutreiben und den Wandel anzugehen“, so Ralf Kailer, Geschäftsführer der NTI Kailer GmbH.

Geschäftsmodelle müssen neugestaltet werden, altes wird verändert und völlig neues wird entstehen. „Unternehmen müssen sich Freiräume schaffen und den Mut für Kreativiät beweisen, um Ideen für neue Geschäftsmodelle zu entwickeln“, so das Fazit von Prof. Dr. Marc Rüger, Direktor Strategisches Business Development bei Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart.
Die interne Sicht, aus dem Unternehmen heraus kombiniert mit Ideen und Gedanken von außerhalb, aus ganz anderen Blickwinkeln betrachtet liefern wertvolle Ansätze.

Einher mit dem Wandel geht auch die Transformation der Arbeitswelten, denn auch Leadership muss neu gedacht werden. Führungsverständnis und die Art und Weise Mitarbeiter zu führen muss angepasst werden, damit Unternehmen auch in komplexen und sich stetig verändernden Zeiten langfristig erfolgreich bleiben.

„Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, nicht nur kleine Schritte in diese neue Welt zu gehen, sondern auch große Themen und Veränderungen anzugehen“, so Dr. Thorsten Gerberich, Geschäftsführer der Gerberich AKADEMIE 4.0 GmbH.

In diesem Punkt ist man sich einig: die Digitalisierung bietet großes Potential. Unternehmen müssen dies für sich nutzen um auch künftig und vor allem langfristig betrachtet erfolgreich zu bleiben, so das Fazit der Veranstaltung Entscheider treffen sich.

 

Weitere Impressionen finden Sie unter www.entscheider-treffen-sich.de